Weine aus Italien: Rotwein, Weißwein, Roséwein, Prosecco und Spumante, dazu Grappa und Feinkost – alles ab Lager zu günstigen Preisen, z.B. Amarone, Brunello, Chianti, Dolcetto, …
Italienische Weine - Weinhandel - Vino
Italienischer Wein » Ihr Konto | Merkzettel | Warenkorb | Kasse
 Infos zu: Italienische Rotweine | Italienische Weissweine  
Vineola Aktuell  
Vineola Aktuell: Wein richtig lagern
Viva Italia  
Viva Italia:  Trüffel - Diamanten der Küche
Winzer des Monats  
Winzer des Monats: Monchiero Carbone

Wein-Empfehlungen


BOTTEGA Fragolino Rosso
Frischer, lebendiger italienischer Schaumwein mit intensivem Bouquet von Walderdbeeren.
EUR
0,75 l 
 5,25 
   UVP 5,75
7,00 EUR pro Liter, inkl. 19 % MwSt., exkl.
CONTE DE CAMPIANO Primitivo di Manduria Sessantuno DOC 2015
Vollmundiger, ausgewogener italienischer Rotwein mit komplexem Bouquet.
EUR
0,75 l 
 7,90 
10,53 EUR pro Liter, inkl. 19 % MwSt., exkl.
TENUTA SANT ANTONIO Il Bianco IGT 2015
vollmundiger und warmer italienischer Weißwein mit blumigem Bouquet nach Trauben- und Holunderblüten
EUR
0,75 l 
 7,60 
10,13 EUR pro Liter, inkl. 19 % MwSt., exkl.
TENUTA SANT ANTONIO Scaia Paradiso Rosso 2012
Sehr warmer und weicher italienischer Rotwein mit fruchtig-würzigem Bouquet.
EUR
0,75 l 
 10,70 
14,27 EUR pro Liter, inkl. 19 % MwSt., exkl.
BORGO MOLINO Corte delle Rose Il solito Cuvée brut

Fein perlender trockener italienischer Schaumwein mit reifem intensivem Bouquet.

EUR
0,75 l 
 7,50 
10,00 EUR pro Liter, inkl. 19 % MwSt., exkl.


Vineola.de – Ihr Spezialist für Italienische Weine

Sie lieben italienische Weine? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen bei Vineola.de, Ihrem spezialisierten Online-Weinhandel für Wein aus Italien! Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Sortiment an hochwertigen Weinen aus allen Regionen der südeuropäischen Halbinsel. Zudem finden Sie bei uns auch Schaumweine und Prosecco, Süßweine, verschiedene Grappa, Aperitifs und Liköre.

Weine aus Italien - von den Abruzzen bis Venetien

Italien zählt zu den ältesten und bedeutendsten Weinbau-Ländern der Welt. Die Anbaufläche wurde in den letzten Jahrzehnten zugunsten der Qualität auf circa 800.000 Hektar reduziert. Durch die charakteristische Form des Landes und die Unterschiede in Klima und Bodenbeschaffenheit reifen unter der mediterranen Sonne international bekannte Rebarten wie Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah und Chardonnay. Italiens Winzer haben in der Vergangenheit jedoch einheimische, autochthone Rebsorten für den Qualitätsweinbau wiederentdeckt. Die Weinbauern konzentrieren sich bei diesen Rebsorten auf eine deutliche Qualitätssteigerung bei sinkenden Erträgen pro Hektar. Besondere Erfolge erzielten die Winzer unter anderem bei den roten Rebsorten Sangiovese, Nebbiolo, Corvina und Barbera. Aus diesen Rebsorten, die im Norden und in der Toskana angebaut werden, werden bekannte Spitzenweine wie Barolo, Barberesco, Brunello, Chianti Montepulciano und Amarone gekeltert. Zunehmend gewinnen die Rebsorten des Südens wie Negroamaro, Aglianico, Primitivo und Nero d'Avola an Bedeutung.

Eine bedeutende und bekannte Rebsorte im Norden ist der Prosecco, aus dem der gleichnamige Schaumwein produziert wird. Weniger bekannt ist die kleine 'Champagne' Italiens zwischen Bergamo und Brescia, wo der einzige DOCG-Schaumwein, der 'Franciacorte', hergestellt wird.

Italienischer Rotwein – ein vollmundig-fruchtiges Geschmackserlebnis

Obwohl in Italien nahezu gleichviel Weißwein wie Rotwein angebaut wird, sind die wirklich großen Weine fast ausnahmslos rot. Italienischer Rotwein ist für seinen intensiven, vollmundigen Geschmack bekannt und wird von vielen Weinkennern als bester Rotwein der Welt bezeichnet. Zu den bekanntesten Sorten gehören der Chianti, Bardolino, Sangiovese, Montepulciano und Valpolicella. Der Barolo, einst als 'Wein der Könige' bezeichnet, gilt auch heute noch als delikater Festtagswein.

Generell passen Rotweine am besten zu deftigen Fleischgerichten und kräftigen Käsesorten, doch wir führen auch Weine, die mit verschiedenen Speisen harmonieren. Werfen Sie doch gleich einen Blick auf die Artikelbeschreibung und informieren Sie sich über den ausgewählten 'vino'.

Die verschiedenen Qualitätsstufen der 'vini'

Italienischer Wein wird in vier Qualitätsstufen eingeteilt. Die einfachste Qualitätsstufe heißt 'vino da tavola' (Tafelwein), ohne genaue Angabe der Herkunft und des Jahrgangs. Höher angesiedelt ist IGT (Indicazione Geografica Tipica), die für regionale Landweine verwendet wird, mit Anbaugebiet, Sorte, und Jahrgang. Es folgt die Stufe DOC (Denominazione d'origine controllata). Die nächsthöhere und höchste amtliche Qualitätsstufe heißt DOCG (Denominazione d'origine controllata e garantita). Zusätzlich gibt es noch Klassifizierungen für Wein, die auf die Lagerung hinweisen, wie etwa die Prädikate 'Riserva' oder 'Vecchio' (lagern länger im Fass als vorgeschrieben). 'Superiore' beschreibt wiederum einen Wein, der einen höheren Alkoholgehalt hat als der Standard-DOC-Wein.

Was viele Weinliebhaber nicht wissen: In Italien ist das Anreichern von Weinen mit Zucker, wie es in Deutschland oder Frankreich zugelassen ist, verboten. Bereits seit der frühen Antike wird in Italien Wein angebaut, und bis heute sind rund 1.000 Rebsorten registriert. 400 Sorten sind im Regelwerk der DOC zugelassen oder empfohlen.

Wir bieten Ihnen die ganze Vielfalt italienischer Weine, vom günstigen, ausgezeichneten Wein für jeden Tag bis hin zu den Spitzenweinen für besondere Anlässe. Lernen Sie die exzellenten Weine aus Italien kennen und stöbern Sie durch unser Angebot. Von den Alpen im Norden bis nach Apulien und Sizilien im Süden gedeihen prächtige Reben, aus denen Rotwein, Rosé oder Weißwein hergestellt wird. Wir haben unser Sortiment nach Regionen angeordnet, sodass Sie gezielt nach dem bevorzugten Produkt suchen können. Wenn Sie nicht genau wissen, aus welcher Gegend der gewünschte Wein aus Italien stammt, geben Sie den Artikelnamen einfach in unserer Suchmaske ein.

Sind Sie neugierig geworden? Entdecken Sie in unserem Weinhandel vineola.de die Vielfalt italienischer Weine und finden Sie Ihren Lieblings-Vino!

Ihr Team von Vineola.de



Vineola.de – Unsere Hersteller

Agricola QuerciabellaAllegriniAlois LagederAlturisArgiolasArnaldo CapraiBaracchiBellavistaBeni di BatasioloBepin de EtoBerlucchiBerta DistelleriaBialettiBigiBixioBorgo MolinoBortolo NardiniBottegaBraidaBresca DoradaBulgariniCà BiancaCà dei FratiCa´del BoscoCa' DoniniCaffoCanellaCantina della VernacciaCantina di MontalcinoCantina di SoaveCantina MiglianicoCantina ValdadigeCarlo PellegrinoCarpinetoCasa BiancheCasa RinaldiCastello BanfiCastello di MagioneCastello MonaciCastello RomitorioCeciCiemme LiquoriCirioConti d'ArcoConti FormentiniConti ZeccaContriCorte FigarettoDe CeccoDel DucaDi Majo NoranteDonnafugataEnoviteEnzo BogliettiFalescoFarneseFerrariFerrocintoFeudi di San MarzanoFontana CandidaFrazzittaGarofoliGigi RossoGirlanGöschle - Die TrüffelmanufakturGranoroGrissinBonJacopo Biondi SantiJermannKettmeirKurtatschLa TunellaLe ManzaneLenottiLeone de CastrisLibrandiLivio FellugaLucanoLungarottiMarchesi AntinoriMarchesi dè FrescobaldiMarzadroMasiMeliniMichele ChiarloMidoliniMonchiero CarboneMontaniniMorelliNals MagreidNino NegriNonino DistillatoriNord SalseOreste MazziPaolo RodaroPasiniPio CesarePlanetaPontiProvenzaRocca BernardaSacchettoSan DonaciSan PatrignanoSanta MargheritaSanta Maria La PalmaSanta SofiaSantiSella & MoscaSpadaio e PiecortoTasca d`AlmeritaTenimenti AngeliniTenuta CaparzoTenuta dell´OrnellaiaTenuta FriggialiTenuta RapitalàTenuta San Michele MurgoTenuta Sant AntonioTerlanTerre Cortesi MoncaroTerre degli SveviTerre del BaroloTerre di Maria PiaTerre NardinTeruzzi & PuthodTiefenbrunnerTorreventoTostiUmani RonchiValdoValerio ZenatoVenica & VenicaVie di RomansViscontiViticoltori PonteVolpe PasiniZabuZenatoZENIZuccato

Weißweine – Regionen

AbruzzenBasilikataEmilia-RomagnaFriaulKalabrienLatiumLombardeiMarkenPiemontSardinienSizilienToskanaTrentino/SüdtirolUmbrienVenetien

Rotweine – Regionen

AbruzzenApulienBasilikataEmilia-RomagnaFriaulKalabrienKampanienLombardeiMarkenMolisePiemontSardinienSizilienToskanaTrentino/SüdtirolUmbrienVenetien