Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
GIGI ROSSO Barolo Arione 2017 DOCG

Artikelnummer: 10963

Menge / Inhalt: 0,75 l

Komplexer, harmonischer italienischer Rotwein mit delikat ätherischem Bouquet.

Kategorie: Gigi Rosso


33,70 €
44,93 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stück


Traubensorte: Nebbiolo
Beschreibung:
Intensiv rubinrot. Delikat, ätherisches Bouquet mit Nuancen von Kräutern und Mineralien. Komplex und harmonisch im Geschmack.
Weinsorte:
Der Barolo zählt unter Weinkennern zu den besten Rotweinen Italiens. Schon im 19. Jahrhundert galt der Barolo als Wein der Könige und auch heute gilt er als Festtagswein. Ursprünglich stammt der Barolo aus den Langhe-Bergen im Piemont und die Gemeinde Barolo gab ihm seinen Namen. Neben Barolo sind noch Rebflächen in Castiglione Falletto, Serralunga d?Alba und Teilbereiche von La Morra, Roddi, Monforte d?Alba, Cherasco, Verduno, Diano d?Alba, Novello und Grinzane Cavour zugelassen. Der Barolo wurde im 19. Jahrhundert durch den Impuls von Giulia Falletti, der Marquise von Barolo, erfunden. Um den Wein zu verbessern bzw. dem Bordeaux anzunähern, wurde der französische Weinexperte Odart nach Barolo beordert. Er veränderte die Produktionsmethoden und es entstand der heutige Barolo. Seit 1966 hat er die Qualitätsstufe DOC und seit 1980 DOCG. Ende der 80er Jahre gab es rund 12 Erzeuger mit einem Volumen von ungefähr 100.000 Flaschen. Aktuell produzieren ca. 50 Winzer die zehnfache Menge. Im Gegensatz zu vielen anderen großen Rotweinen ist der Barolo kein Cuvée, sondern wird zu 100% aus der Nebbiolo-Rebe hergestellt. Der Wein wird traditionell bis zu zwei Monate lang in großen Eichenfässern vergoren, wodurch eine massive Konzentration von Fruchtaromen und ein extremer Tanningehalt entsteht. Durch den hohen Tanningehalt muss der Wein 15 bis 20 Jahre altern. Seit Ende der 70er Jahre gibt es aber auch Weine, die viel früher getrunken werden können. Heute wird der Schalenkontakt meist auf 10 Tage beschränkt und dadurch ist der Wein schon nach 5 bis 6 Jahren trinkbar.

Erzeuger:
Das Weingut Gigi Rosso liegt in Castiglione Falletto, im Herzen des Barolo-Gebiets, im Piemont. Dort wird aus Trauben, die aus den vier eigenen landwirtschaftlichen Betrieben stammen, ein "Cru" ? Wein hergestellt, das heißt, eine Auslese aus den Trauben der berühmtesten Weinbergen der Langahügel. Das Einhalten alter Traditionen und die vierzigjährige Winzererfahrung sind die besten Voraussetzungen zur Produktion herausragender Weine.

Cantina Gigi Rosso s.r.l. - Via Alba Barolo 46 - 12060 Castiglione Falletto (CN) - Italien
Allergiehinweis: enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
Trinktemperatur: 18 ° C
Lagerpotenzial: ca. 2020
Empfohlene Speisen: rote Fleischsorten, Wild, Käse.

Jahrgang: 2017
Qualität: DOCG
Inhalt:0,75 l
Alkoholgehalt:13,5% Vol.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Kunden kauften dazu folgende Produkte