Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Caffo

Nachdem er bereits jahrelang verschiedene Brennereien geleitet hatte, übernahm Giuseppe Caffo 1915 eine Brennerei in Santa Venere (Sizilien). Anfänglich konzentrierte sich die Herstellung auf die Destillatproduktion und die Nebenprodukte aus der Weinkelterei, doch schrittweise führte er die Herstellung von Likören ein, die nach antiken Rezepte hergestellt wurden. Für diese Erzeugnisse wurden gekonnt dosierte Küchen- und Heilkräuter ausgewählt. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Im Laufe der Zeit übernahm die Familie weitere Brennereien und Weingüter in Sizilien und später auf dem italienischen Festland. Die Einführung moderner Destillations- und Produktionstechnologien trugen zum Erfolg und Ansehen des Unternehmens bei. Caffo produziert heute neben Kräuter- und Lakritzlikören auch Grappe sowie diverse Mixgetränke. In dem seit der Gründung vergangenen Jahrhundert hat Caffo mehr als 2.000 Rezepte für Kräuter und Elixiere gesammelt und entwickelt.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6