Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Trüffelspezialitäten

Trüffel - leckere Produkte aus TrüffelDer Trüffel dürfte der teuerste Parasit der Welt sein und wird daher auch gerne als Gold oder Diamant der Küche bezeichnet. Nüchtern betrachtet ist der Trüffel (Tuber, italienisch: tartufo) ein Parasitärpilz, der als Schlauchkörper  immer in Symbiose mit anderen Pflanzen lebt, vor allem mit Eichen, Kastanien, aber auch Haselnußsträuchern und Buchen. Das Besondere an dem Trüffel ist, dass er unterirdisch lebt und nur von Schweinen und Hunden erschnüffelt werden kann. Findige Trüffelsucher erkennen mögliche Fundstellen auch an speziellen Fliegen, die über möglichen Fundstellen schweben, da sie ihre Eier in Trüffel ablegen.
Und genau das macht die edlen Pilze so teuer, denn sie sind so selten, dass ein Trüffelsucher mit Hund an einem ganzen Tag manchmal unter 100 Gramm weiße oder ein anderer nur knappe 200 Gramm schwarze Trüffel findet. An vielen Tagen finden die Sucher gar nichts.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Bestseller