Gavi

Der italienische Wein Gavi (Cortese di Gavi) ist ein leicht herber, fruchtig trockener Weißwein aus der Provinz Alessandria im Piemont. Seit 1998 verfügt die Herkunftsbezeichnung über den DOCG-Status (Denominazione di Origine Controllata e Garantita). Angebaut wird Gavi von über 350 Winzern auf einem Gebiet von etwa 1229 ha. Zu 100% aus der Cortese-Rebsorte gekeltert, wird er um die Gemeinde Gavi herum produziert und hat daher auch manchmal die Bezeichnung, Gavi di Gavi. Er gehört zu den beliebtesten Weißweinen Italiens. Bei einer kontrollierten Temperatur von 18 Grad, wird der Wein in Edelstahlbehältern gegärt. Zum Teil erfolgt die malolaktische Gärung. Der Wein wird manchmal aber auch in Eichenfässern (Barrique) ausgebaut. Der elegant, weiche Geschmack des Weines hat eine leichte Zitronennote. Die Komponenten sind hervorragend aufeinander abgestimmt. Sein Alkoholgehalt liegt bei ca. 11- 12,5 %Vol.. Gavi passt ideal zu Fischgerichten, hellem Fleisch oder als frischer Aperitif und sollte bei einer Trinktemperatur von ca. 10° C genossen werden.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Bestseller