Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Bianco di Custoza

Der Bianco di Custoza ist ein trockener italienischer Weißwein, der aus verschiedenen Gemeinden der Provinz Verona in der Region Venetien stammt. Die zirka 857 ha große Rebfläche entspricht in etwa der der DOC Bardolino. Zugelassene Rebsorten zur Herstellung des Weines sind Trebbiano (20 – 45 %), Tocai Friulano (5 – 20 %), Garganega (20 – 40 %), Cortese, Malvasia Bianca Lunga, Welschriesling und Chardonnay (20 – 30 %). Bevor der Wein in den Verkauf gelangen darf, muss er sechs Monate beim Winzer reifen. Zudem sollte er möglichst jung getrunken werden. Bianco di Custoza kennzeichnet sich durch eine goldgelbe Farbe, einen leichten und weichen Duft. Der Geschmack ist trocken und zart, weshalb er sich vortrefflich als Beilage zu Fisch, hellem Fleisch oder zum Dessert eignet. Die Trinktemperatur sollte 8 - 10° C betragen. Der Alkoholgehalt beträgt 12 % Vol.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Bestseller