Cantina della Vernaccia


Die Cantina della Vernaccia ist im WCantina della Vernacciaesten von Sardinien beheimatet und wurde 1953 gegründet. Die Anbauflächen des Weingutes befinden sich vorwiegend auf der Halbinsel Sinis, einem wilden, aber fruchtbaren Landstreifen, der sich von Stagno Cabras bis zum Meer im Westen erstreckt. Das Klima auf der Halbinsel ist typisch mediterran. Das Meer und die Teiche von Cabras haben eine wichtige wärmeregulierende Funktion für ein abgemildertes Klima. Der Boden besteht aus Sedimentgesteinen, Kalk- und Sandsteinen und ist angereichert durch Kochsalz und mineralischen Komponenten. Durch seine ausgewogene Zusammensetzung aus Mineralstoffen und organischen Substanzen hat er ideale Voraussetzungen für die Herstellung wertvoller Weine, wie Vernaccia di Oristano, Nieddera (rot und rosé), Cannonau und Vermentino.


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Bestseller