Spadaio e Piecorto

Das Weingut Spadaio e Piecorto wurde 1968 von der Familie Stefanelli gegründet und ist eine ehemalige antike Burg aus dem 12. Jahrhundert, die bei San Gimignano in der Toskana liegt. 1995 übernahmen die Söhne Gianpaolo und Gastone Stefanelli den Betrieb. Spadaio e Piecorto umfasst rund 14 Hektar Rebflächen, 5 Hektar sind der Chianti Classico-Produktion gewidmet.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4