Ca' Donini

Die Geschichte von Ca' Donini beginnt Anfang des 20. Jahrhunderts, in einer Trattoria in der Mailänder Altstadt. Viele der Stammgäste wollten mit dem Besitzer, Signore Donini, nach Geschäftsschluss noch gerne plaudern und ein Glas Wein trinken. Signore Donini besorgte Weine für seine Bar, später füllte er sie unter seinem Namen ab. Die Söhne gründeten dem Gründer zu Ehren die Marke Ca' Donini, Markenlogo wurde ein Schmetterling, da der Vater leidenschaftlicher Schmetterlingssammler war.
Ca 'Donini führt in seinem Sortiment die wichtigsten und beliebtesten Rebsorten und Weine, in ordentlicher Qualität und zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis. Ca'Donini ist bei Gastronomen ebenso beliebt wie bei Weinkennern.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4