Tenuta Ulisse

Tenuta UlisseAntonio und Luigi Ulisse setzen das Erbe ihres Großvaters fort, der 1900 mit dem Weinbau begann, um Wein für den lokalen Verkauf zu produzieren. Heute erstrecken sich die Weinberge von Tenuta Ulisse auf 55 ha um die Dörfer Crecchio und Lanciano im Landesinneren und Ortona an der Küste. Damit verfügt das Weingut über eine großartige Vielfalt an Terroirs, so findet sich für jede Rebsorte die optimalen Standortbedingungen. Wer die Typizitäten der besonderen Abruzzen-Rebsorten wie Pecorino, Trebbiano d’Abruzzo, Montepulciano d’Abruzzo ausdrucksvoll riechen und schmecken möchte, kommt an Ulisse nicht vorbei!