Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Zeni

Die Geschichte des Weingutes Zeni beginnt im Jahre 1800, als Bartolomeo Zeni, ein Fuhrmann, Nahrungsmittel aus der Region in die zahlreichen Dörfer am nordöstlichen Ufer des Gardasees bis in die Lombardei transportierte. Zusätzlich zum Weintransport begann Bartolomeo mit der Vermarktung von Wein. Mit dem Weinbau begann die Familie in Bardolino auf den Moränenhügeln um 1870 und verarbeitet seit Generationen sowohl Hand gelesene Trauben aus Weinbergen im Eigenbesitz und gepachteten Flächen.Der Betrieb verfügt heute über ca. 20 Hektar gepachtete Rebfläche in der Gemeinde Bardolino in ausgezeichneten Hügellagen. Seit 1991 unterhält die Familie ein eigenes Weinbaumuseum, welches beim Besuch der Kellerei besichtigt werden kann. Vom süßen Dessertwein aus Trockenbeeren, bis zum Barrique ausgebauten Amarone, ist allen Weinen eine ausgewogene Verbindung zwischen Traditionsbewusstsein und Zukunftsorientierung, sowie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu Eigen.