Borgo Molino

Borgo MolinoDie Familie Nardin gründete 1922 das Weingut Borgo Molino in Roncadelle, einem malerischen Ort südöstlich der Hügellandschaft von Marca Trevigiana. Es ist eine besondere Gegend mit sehr unterschiedlichen Böden und einem Klima, die die Produktion von ausdrucksvollen Perl- und Schaumweinen erlauben. Die Weinbaufläche erstreckt sich über ca. 100 Hektar, auf denen vorwiegend die Prosecco-Traube Glera angebaut wird.

Heute wird der Familienbetrieb in 3. Generation von den beiden Brüdern Paolo und Pietro geführt. Paolo ist für die Produktion verantwortlich, Pietro für das Marketing und den Vertrieb. Die beiden werden bei der Weinbereitung von dem renommierten Önologen Andrea Artico unterstützt. Borgo Molino produziert ca. 3,5 Mill. Flaschen pro Jahr.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

Bestseller