Cantina di Montalcino

Die in der Toskana gelegene Cantina di Montalcino ist die einzige in dieser Region aktive Kooperative, die 1975 gegründet und 1990 von den Cantine Leonardo übernommen wurde. 90 Winzermitglieder liefern ihre Trauben aus insgesamt 108 Hektar Weinbergen an die Genossenschaft. Während des gesamten Rebzyklusses können sie dabei auf die Unterstützung von erfahrenen Önologen und Agronomen zählen und erreichen damit bei den Trauben die höchste Qualitätsstufe, die zur Weiterverarbeitung perfekt gesund, ausgereift und im Vollbesitz aller für hochwertige Weine erwünschten Substanzen sind.


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4